Von unserem Ausstellungsleiter indiziert, fand das Treffen am Sonntag, den 24.09.17 in Amstetten statt. Auf dem wunderschönen, gutgepflegten OGV Mostviertel Hundeplatz, bei trockenem Wetter konnten die Teilnehmer zwischen gemütlichen Plausch bei Kaffee und mit Liebe gebackenen Mehlspeisen, den neueste Trimm- und Schneidetipps wählen.

  • Wer es aktiver wollte, konnte erstmalig in Österreich das Lure Coursing mit seinem Hund ausprobieren. Unsere Lieblinge wurden animiert eine Hasenblumenattrappe zu fangen. Dabei wurde auch die Geschwindigkeit der einzelnen Hunde gemessen. Unterschiedliches Exterieur – unterschiedliche Schnelligkeit, so erhielten die besten drei jeder Rasse einen Pokal. Die schnellsten Drei waren: Bärli (Irish Glen of Imaal Terrier): 28,6 kmh, Saphira (Irisch Soft Coated Wheaten Terrier): 27,3 kmh , Josie (Irisch Terrier): 36,4 kmh und Caitlyn (Kerry Blue Terrier): 36,5 kmh.

  • Wer sich und seinen Hund entspannen wollte, konnte sich gute Ideen holen, wie er seinen Liebling mit Intelligenz- und Aufmerksamkeitsspielen geistig auslasten konnte.

  • Zum Abschluss fand ein Fun-Turnier statt. Schon die Übungen waren knifflig, wie z.B.: mit 2 Handtüchern einen „reißenden Fluss“ zu überqueren, Hund und Begleiter mussten immer auf einem Handtuch stehen um nicht unterzugehen. Wäre prinzipiell ganz einfach, wenn da nicht die Ablenker mit leckersten frischen Frankfurter am Flussufer gestanden wären und versuchten die Unterordnung zu untergraben, den eigenen Einfluss auf den Hund zu minimierten. Selbst das Wissen über Hundeverhalten wurde abgefragt.

    Kein Hund und kein Besitzer gingen leer aus oder heim: Geschenke, Preise und Erinnerungsmedaillen gab zum Mitnehmen.

    Herzlichen Dank allen Sponsoren und Sponsorinnen, allen Helfer und Helferinnen und allen die sich von der Begeisterung unserer Hunde mitreißen ließen und selber Spaß hatten.